Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER):

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.

Website der Europischen Kommission

Der Grflich von Spee'sche Forstbetrieb informiert darber, dass im Ratinger Wald westlich der Mhlheimer Strasse voraussichtlich ab Mitte September bis Ende Oktober 2017 im Rahmen einer Frdermassnahme mit dem Hubschrauber gekalkt wird.

Das Schloß befindet sich in Privatbesitz. Eine Besichtigung ist nicht möglich und nicht erwünscht. Bei diesem Objekt handelt es sich nicht um ein touristisch genutztes Ziel, sondern um ein privat bewohntes Objekt. Bitte sehen Sie daher von einem Besuch ab, da das in den meisten Fällen von den Bewohnern als Störung der Privatsphäre angesehen würde.


Copyright: Gräflich von Spee'sche Forstbetriebe Heltorf
Impressum | Kontakt


Bei uns bekommen Sie ofenfertiges Buchen-Kaminholz. Wir liefern im Umkreis von Düsseldorf auch gegen Aufpreis aus.
Preis pro Raummeter:
109,- Euro

Auf der Angebotsseite zum Brennholz finden Sie Holzpolter zu attraktiven Festpreisen!

Neu bei uns:
Waldpädagogik (bitte anklicken und dem Link folgen).

Sie befinden sich hier: StartseiteWo das Gute Tradition hat, sind sie herzlich willkommen
Foto: Schloss Heltorf
Schloß Heltorf ist seit dem Jahre 1662 Sitz der Grafen von Spee. Die forstwirtschaftlichen Betriebe von Schloß Heltorf werden heute bereits in der 13. Generation unter dem Spee´schen Wappen, dem roten Hahn, geführt. Aber schon seit etwa 900 Jahren wird auf Heltorf - urkundlich erwähnt - Forst- und Landwirtschaft betrieben.